Aktuelles

Gerne präsentieren wir Ihnen die folgenden News und Berichte:

Herzliche Gratulation
, Goetz Edith
  • Wir gratulieren unseren Lernenden Luisa Gisler und Jehona Redjepi ganz herzlich zum erfolgreichen Lehrabschluss zur Fachperson Betreuung/ Kind/ EFZ. Die Ausbildung unserer Lernenden ist uns wichtig und wir freuen uns, wenn wir unseren Lernenden auch nach der Ausbildung eine Anstellung anbieten können. Luisa Gisler dürfen wir nach den Sommerferien im Team der Kita Nord begrüssen.
Die Kindertagesstätten Süd und Nord erhalten das Qualtiätlabel Fouchette Verde!
, Goetz Edith
  • Im Juni wurden die Kita Nord und Süd mit dem Qualitätslabel Fourchette Verde ausgezeichnet. «Weisch wie fein», tönt es am Tisch, wo die kleinen Gäste der Kindertagesstätten Wil das Mittagessen geniessen. Wir sind stolz und freuen uns sehr, dass wir nebst der Zertifizierung durch QualiKita Schweiz 2013, nun auch mit dem Label «Fourchette verte» ausgezeichnet wurden. In «Fourchette verte – Ama terra» zertifizierten Kitas, geniessen Kinder und Personal ein ausgewogenes und abwechslungsreiche Essensangebot. Beim Einkauf werden Nahrungsmittel aus ökologischer, sozialverträglicher und tierfreundlicher Produktion bevorzugt, sowie Saisonalität und regionale Herkunft berücksichtigt. Die Kinder werden in die Tätigkeiten rund um das Essen einbezogen und eine kindergerechte Ess- und Tischkultur wird gepflegt.
Jetzt geht es los!!
, Goetz Edith
  • In der Kita Nord ist am Donnerstag der Spatenstich für den Ausbau der Kita Nord erfolgt. Die gute Auslastung und Nachfrage haben die Stiftung Kindertagesstätten Wil veranlasst einen Ausbau der Kita Nord zu prüfen. Nach rund einem Jahr Planung, startet nun bei laufendem Betrieb, die Aufstockung der Kita Nord. Ein ganzes Stockwerk wird auf die Kita Nord aufgesetzt. Ab November 2021 stehen weitere 14 Kitaplätze, 2 Arbeits- und 2 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Stiftung und Baukommission der Kindertagesstätten Wil, freuen sich, dass der Bau unter der Leitung von Architekt Peter Haug und mit Wiler-Handwerkern, realisiert werden kann.
Unsere Waldtage
, Goetz Edith
  • Der Wald bietet den Kindern so viele Erfahrungen wie sonst kein anderer Lebensraum. Er ist ein idealer Lernort. Umringt von Bäumen, Sträucher, Wasser, Blätter, Erde, Steinen, Wurzeln, Pflanzen, Insekten, Vögel und Tiere werden die Kinder immer wieder mit neuen Situationen und Herausforderungen konfrontiert. Es gibt kein vorgefertigtes Material, alles ist da, ist spannenden und kann sofort genutzt werden, die Hände sind das beste Werkzeug!

Weitere Einträge